Ski- und Wanderverein
Goldlauter- Heidersbach

 

swv-logo

 

Sportliche Vielfalt am Wochenende 2019

Sportliche Vielfalt am Wochenende

Am vergangenen Wochenende waren unsere Sportler in den unterschiedlichsten Varianten unterwegs und nutzte das freundliche Wetter für einen herbstlichen Formtest.

Etliche Nachwuchssportler und Silvio Setzer nahmen die ca. 4 km auf der I-Linie von Schleusinger-Neundorf Richtung Schmiedefeld beim Bergzeitfahren des SV Engertal unter die MTB-Räder- und das recht erfolgreich. 5 mal standen unsere SWV-ler ganz oben – Karl Keller, Till Schneider, Pele Pietzko, Jette und Laura Stark konnten ihre Klassen gewinnen. Zweite Plätze wurde durch Zoe Heinrich, Joanna Storch, Oskar Seeber, Julius Behr und Finn Wandel belegt. Und dessen Papa Silvio erreichte bei den Männern M40 den Bronzerang.

Von den Thüringer Meisterschaften im Skiroller- Berganstiegslauf auf den Ruppberg kehrten unsere vier Senioren sämtlich medaillengeschmückt nach Hause: Katrin Enders und unser Neuzugang Klaus Wiesner (M61) als Sieger und Jörg Zobirei und Altmeister Dieter König belegten Platz 2. Zudem konnte Katrin die Gesamtwertung der Frauen gewinnen und sich über den hübschen Pokal des Bürgermeisters von Zella-Mehlis anlässlich des 100. Stadtjubiläums freuen.

Beim 3. Südthüringen-Trail hielt Diana Keller die Fahnen des SWV hoch und erkämpfte sich beim Wichteltrail über die 17,4 km in ihrer Klasse trotz Problemen Platz 4.

Die Saison kommt ins Rollen - der Herbst kann kommen!

@k

 


Ergebnisse

40. Flößgraben-Lauf 2019 ergebniss
40. Herbstcrosslauf des WSV Bad Lo
14. Mommelstein-Anstiegslauf 2019
2. TLC Inliner Technik Lauf Gräfen
TLC Hindernis Cross Steinheid 2019
8. Goldlauterer Inliner Technikspr
14. Asbacher Inliner Lauf 2019 Erg

Oberhof IBU World CUP 2019

sparkassenskilanglauf 2020

Sportliche Vielfalt am Wochenende

Am vergangenen Wochenende waren unsere Sportler in den unterschiedlichsten Varianten unterwegs und nutzte das freundliche Wetter für einen herbstlichen Formtest.

Etliche Nachwuchssportler und Silvio Setzer nahmen die ca. 4 km auf der I-Linie von Schleusinger-Neundorf Richtung Schmiedefeld beim Bergzeitfahren des SV Engertal unter die MTB-Räder- und das recht erfolgreich. 5 mal standen unsere SWV-ler ganz oben – Karl Keller, Till Schneider, Pele Pietzko, Jette und Laura Stark konnten ihre Klassen gewinnen. Zweite Plätze wurde durch Zoe Heinrich, Joanna Storch, Oskar Seeber, Julius Behr und Finn Wandel belegt. Und dessen Papa Silvio erreichte bei den Männern M40 den Bronzerang.

Von den Thüringer Meisterschaften im Skiroller- Berganstiegslauf auf den Ruppberg kehrten unsere vier Senioren sämtlich medaillengeschmückt nach Hause: Katrin Enders und unser Neuzugang Klaus Wiesner (M61) als Sieger und Jörg Zobirei und Altmeister Dieter König belegten Platz 2. Zudem konnte Katrin die Gesamtwertung der Frauen gewinnen und sich über den hübschen Pokal des Bürgermeisters von Zella-Mehlis anlässlich des 100. Stadtjubiläums freuen.

Beim 3. Südthüringen-Trail hielt Diana Keller die Fahnen des SWV hoch und erkämpfte sich beim Wichteltrail über die 17,4 km in ihrer Klasse trotz Problemen Platz 4.

Die Saison kommt ins Rollen - der Herbst kann kommen!

@k

 


SponsorenSponsorenSponsorenSponsorenSponsorenSponsorenSponsorenSponsoren
SponsorenSponsorenSponsorenSponsoren
SponsorenSponsorenSponsorenSponsoren
SponsorenSponsorenSponsorenSponsoren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok