Ski- und Wanderverein

Goldlauter-Heidersbach

swv-logo

Seniorensport - Nordisch

Ansprechpartner: Jörg Zobirei  
  Telefon: 0176-233 54 060
  Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

34. Gsieser Tal Lauf

34. Gsieser Tal Lauf

Bei wenig Schnee, aber dafür hervorragend präparierten Loipen und dazu "Kaiserwetter" , fanden am Wochenende (18. -19. Februar 2017) im Gsieser Tal in SÜDTIROL der 34. Gsieser Tal Lauf statt. An diesen Euroloppet-Lauf ( 38 Nationen ) nahmen aus unserer Seniorensportgruppe auch zwei Sportfreunde in der Klassischen Technik daran teil.  Hervorzuheben ist dabei die Leistung von Ralf Stejskal, der über die 42 km Distanz insgesammt den 23. Platz erreichte.

 

42 km CT-  Ralf Stejskal     - LZ=   2:10.07,6 h      6.Platz AK 51-60  und    23.Platz  gesamt ( von  262 M-Finisher )
30 km CT-  Ralf Zobirei       - LZ=   2:08.33,1 h    21.Platz AK 61-70  und  148.Platz  gesamt ( von  295 M-Finisher )

 

König Ludwig Lauf 2017

Wie jedes Jahr versuchen die Organisatoren des KKL ein perfektes Rennen zu organisieren.
Nach dem so perfekten Winter mit schönem Schnee und besten Bedingungen, kam es in der Woche vor dem Rennen  zu einem Wetterumschwung mit Dauerregen,  trotzdem haben es die Organisatoren geschafft, relativ gute Bedingungen für die Läufer zu schaffen.

Eisige, harte und schnelle Spuren erforderten die nötige Konzentration beim Lauf.

Einige Sportler des SWV stellten sich der Herausforderung.
Mit Marius Cebulla konnten wird den Gesamtsieger im Freistilrennen über 19 km stellen.

Weitere Sieger und Platzierte:

19 km Freistil AK 46  Michael Cebulla Platz 10
38 km klassisch Marius Cebulla absolut 8 Platz im Klassement v. 792
38 km klassisch AK 46  Michael Cebulla Platz 23 abs. 148 im Klassement v.792
38 km klassisch AK 36 Jörg Zobirei Platz 19 absolut 98 im Klassement  v.792
38 km klassisch AK 51  Ralf Stejskal Platz 8  absolut 86 im Klassement  v. 792
19 km klassisch Heidi Wolfram  AK 61 Platz 1   absolut  19 im Klassement  von 79
19 km klassisch Andreas Theis   AK 51 Platz 10   abs. 125 v. 216
19 km klassisch Robin Keiner  AK  21 Platz 14   abs. 71 v. 216
19 km klassisch Dominik Theis  AK 21 Platz 10   abs. 81  v. 216

 

Offene Meisterschaft des Skibezirkes

Bei "Kaiserwetter" und hervorragenden Schneebedingungen und topp päparierten Wettkampfstrecken fanden am Samstag, den 21.01.2017 an der Suhler Ausspanne die Offene Meisterschaft des Skibezirkes "Beerberg" im Skilanglauf in der Freien Technik unter Leitung des SC Motor Zella-Mehlis statt. Leider nahmen an dieser Meisterschaft nur 3 Sportfreunde aus unserer Seniorengruppe teil. Jedoch konnten alle drei ein Medaille erringen.

Jörg Zobirei AK 36 2. Platz
Michael Cebulla AK 46 2. Platz
Ralf Zobirei AK 66 1. Platz (ältester Teilnehmer)

 

66. Höhnberglauf am Nesselberg 2017

Einen Tag nach den Skibezirksmeisterschaften fand der 66. Höhnberglauf am Nesselberg, durchgeführt durch den SV Floh-Seligenthal, statt. Diesmal nahmen 5 Senioren und 1 Jugendliche aus unserer SWV daran teil. Dabei konnten alle Damen und Herren unserer SWV einen Pokal erringen. Ausgetragen wurde dieser Wettbewerb bei herrlichsten Winterwetter in der Klassischen Technik.

Herren 46 12 km Michael Cebulla 3. Platz
Damen 46 6 km Katrin Enders 1. Platz
Herren 51 12 km Ralf Stejskal 2. Platz
Damen 61 6 km Heidi Wolfram 2. Platz
Herren 66 9 km Ralf Zobirei 2. Platz
U 18w   Rebecca Färber 4.Platz

 

Ergebnisse

7. SRB– Skirollercup 2017 Ergebnisse
10. Citylauf - Steinbach-Hallenberg 2017
Hindernisscross Rotterode 2017 Ergebnisse
6. Goldlauterer Inliner Techniksprint 2017

pro Fehler geb es 3 Sek Strafzeit - die Zeiten in der Liste sind inkl. Strafzeiten

Thüringer Langlauf Cup 2017 Ergebnisse
Unsere Sponsoren

SponsorenSponsorenSponsorenSponsorenSponsorenSponsorenSponsorenSponsoren
SponsorenSponsorenSponsorenSponsoren
SponsorenSponsorenSponsorenSponsoren
SponsorenSponsorenSponsorenSponsoren